Tōkyō Tales

Main

Home About me Kontakt Gästebuch Projekt Bilder

Berichte

Archiv

Sonstiges

Abonnieren

News

Mein Weblog geht
online! (^.^)/

Credits


Layout by Ahiku
Tōkyō Tales

Japan - Ein Inselstaat in einem Meer aus Müll?

Während meines einmonatigen Aufenthaltes in Japan werde ich ein Projekt bearbeiten. Um das Haniel-Kurzstipendium zu bekommen, musste man nämlich bei einembestimmten Projekt in der Martin Luther Uni in Halle mitmachen: Das Tandemprojekt. Man bekommt einen japanischen Partner zugeteilt, mit dem man sich im Laufe des Semesters mindestens drei mal online via MSN-Videokonferenz unterhält. Über die Unterhaltung wird ein Bericht (auf Japanisch) geschrieben und den entsprechenden Dozenten gegeben. Diese und das Projekt, sind ausschlaggebend, ob man das Stipendium bekommt oder eben nicht! =) 

Kurz zu meinem Projekt: Ich hatte mal vor einer Weile im Internet über die aufgeschütteten Inseln und die Müllprobleme in Japan gelesen und dachte, dass das doch etwas wäre, womit man sich einen Monat beschäftigen kann. Zum einen möchte ich japanische Leute auf der Straße mit Fragebögen nerven, auf denen sie ankreuzen müssen, wie oft die Müllabfuhr kommt, ob sie Müll trennen oder noch etwas anderes für den Klimaschutz tun. Das wird später ausgewertet udn vielleicht schick als Tortendiagramm verpackt, um damit den Abschlussbericht zu schmücken, den wir nach unserem Aufenthalt schreiben müssen. Desweiteren habe ich vor, Tôkyô zu begutachten, natürlich unter dem Aspekt, ob und wie viel Müll herumliegt, wie das so mit den Mülleimern ist, ob kleine Kinder einfach ihren Müll auf die Straße werfen etc.

So. =) Das wäre eigentlich alles, was es dazu zu schreiben gibt!

 

 

 

Gratis bloggen bei
myblog.de